Das Hotel – Übernachtung mit Stil

Hotels wie zum Beispiel Hotel Restaurant Nassereinerhof gibt es in unterschiedlichen Kategorien, von einem bis fünf Sterne. Es gibt spezielle Businesshotels, aber auch Ferienhotels. Man findet egal für welchen Bedarf weltweit ein großes Angebot. Buchen kann man entweder direkt bei der Unterkunft seiner Wahl oder auch über entsprechende Plattformen, die nur Übernachtungsmöglichkeiten anbieten. Sie sind entweder in privatem Besitz und direkt von den Eigentümern geführt oder gehören großen Ketten an, die meistens weltweit über einige Hotelbetriebe verfügen. Diese haben als Leitung dann oft einen Manager und/ oder sind Pachtverträge. Man kann es lediglich zum Übernachten benutzen oder man bucht beispielsweise ein Wellnesshotel, so dient es auch zur Erholung. Es gibt so viele unterschiedliche Hotels, dass man sich am besten vor einer Geschäftsreise oder dem Familienurlaub gut informieren sollte, welche Ansprüche man an die Einrichtung hat, um so das passende zu finden.
Es sind Einrichtungen, die Gäste verpflegen und beherbergen und das ganze gegen Bezahlung. Das Wort wurde um 1800 von der Bezeichnung Hostel abgeleitet.

Am 25. Januar 1774 eröffnete das erste der Welt seine Türen. Der Name war „Grand Hotel“ und befand sich im Londoner Stadtteil Covent Garden und der Besitzer war ein Perückenmacher namens David Low. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es nur die sogenannten, sehr schlichten, Herbergen. Diese Räume hingegen waren deutlich besser und komfortabler ausgestattet. Das Hotelgewerbe hatte im 19. Jahrhundert einen Boom. Es wurden damals sehr gerne und zunehmend die Städte bereist und es entstand der sogenannte Kurbetrieb mit den entsprechend dafür ausgerichteten Hotelbetrieben.

Die Ausstattungen wurden immer vielfältiger und auch luxuriöser. Man konnte regelrecht zusehen, wie sich die Anzahl der Betten vermehrte. Mit der immer weiterentwickelten Mobilität der Menschen, wuchs auch die Anfrage an Unterkünften. Es wurde das Schienennetz erweitert, die Automobilbranche entstand und auch das Fliegen wurde immer populärer. Durch den dadurch entstandenen Tourismus gab es auch immer mehr Übernachtungsmöglichkeiten. Diese unterscheiden sich maßgeblich in der Ausstattung und haben eine Hotelklassifikation, die in Sterne ausgerückt wird. Ein einfaches verfügt zumindest über einen Empfang und Zimmer. Diese wiederum haben ein Bett, einen Schrank, einen Tisch sowie eine Möglichkeit zum Waschen. Des Weiteren wird oft ein Frühstück angeboten. Diese hebt sich ganz deutlich von einer Einrichtung mit fünf Sternen ab. Man findet dort ganz normal ausgestattete Zimmer, aber auch Suiten, die sehr komfortabel sind. Auch gibt es oft mehrere Restaurants, Fitnessangebote, Wellness und vieles mehr. Man kann dort nicht nur übernachten, sondern auch beispielsweise große Feste feiern, wie eine Hochzeit oder ähnliches. Aufgrund des vorhandenen Platzes wird es oft gewählt, für entsprechende Anlässe. Es gibt alternativ auch Gasthäuser, Pensionen, Wohnheime und Hostels.
 

über mich

Fakten bezüglich Hotel und Unterkunft

Du verreist gern und sucht in diesem Zusammenhang natürlich auch häufiger nach einem Hotel oder einer Unterkunft? Mit Blick auf die Buchung kannst du jedoch einige wichtige Tipps gebrauchen? Sei unbesorgt, denn dieser Blog wird dich durch gute Informationen schnell auf den richtigen Weg bringen. Gerade bei der Buchung über das Internet gibt es sehr viele Dinge zu beachten. Was unterscheidet eigentlich eine Pension von einem Hotel? Auch diese sehr wichtige Frage soll auf diesem Blog einmal näher unter die Lupe genommen werden. Klick dich am besten erst einmal selbst durch die vielen bereits bestehenden Beiträge! Du wirst sicher überrascht sein, wie umfangreich und vor allem spannend dieses Thema ist.

Suche

Archiv

letzte Posts

27 September 2022
Die körperliche Gesundheit ist heutzutage ein ganz besonders relevantes Thema. Der Bereich Wellness boomt dabei im besonderen Maße und schafft ständig

24 August 2022
Wenn man sich für eine Reise entschieden hat, dann sollte man sich auf die Suche nach einem geeigneten Hotelzimmer machen. Sicherlich fragen sich an d

5 Juli 2022
Ist nicht jeder Urlaub ein Wellnessurlaub? Nein! Fragen Sie einfach alle Eltern, die schon einmal mit kleinen Kindern verreist sind, oder alle, die sc

Schlagwörter